Mit den SDG die Zukunft gestalten

Denkst du auch so? Nachhaltige Ziele lassen sich nur gemeinsam erreichen. Und vor allem braucht es dazu jetzt von uns allen mehr Energie und Inspiration.
Das SDG Forum Vorarlberg fördert die Agenda 2030 der UNO auf vielfältige Weise. Wichtig ist uns, dass die sustainable development goals der UNO (SDG) bekannter werden und insbesondere bei Entscheidungen als Handlungsrahmen für einen guten Weg in die Zukunft genutzt werden.


Dieser Weg in die Zukunft wird leichter, wenn wir  intensiver als bisher unsere Erfahrungen austauschen. Das SDG Forum Vorarlberg will dafür Räume schaffen. Wir sind überzeugt, dass sich aus diesen Begegnungen viel Energie schöpfen lässt, um konkrete Schritte in Gang zu setzen. Wir hoffen auf diese Weise die Motivation von Menschen zu stärken, in ihren Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Leben  "Prototypen für neues Handeln" zu entwickeln. 

"Wir können vieles optimieren, doch unser  wahres Potential liegt darin, unsere Handlungsmuster neu auszurichten." 


Die UN-Nachhaltigkeitsziele (SDG - sustainable development goals) bieten uns auf dem Weg zu einer nachhaltigen globalen Gesellschaft einen hilfreichen Gesprächs- und Handlungsrahmen . Bei der "Flughöhe" orientieren wir uns ganz bewusst an den Zielgruppen und ihren Erfahrungswelten. Was von der UNO auf diplomatischer Ebene sehr wortreich und oft abstrakt formuliert und vereinbart wurde, lässt sich nämlich an Hand ganz praktischer Erfahrungen aus unserem Lebensalltag beschreiben. 

Der Dialog über good practise Beispiele gibt uns allen wertvolle Orientierung, um im eigenen Handlungsfeld die Hebel für Veränderungen zu entdecken und zu aktivieren. Und von der guten Idee und Inspiration ist es dann nur ein kleiner Schritt, selbst aktiv zu werden, um noch mehr nachhaltiges Handeln in die Welt zu bringen.

 

Bild: Sonnenaufgang Kanisfluh

Sonnenaufgang Bregenzerwald Sustainable goals

Regionale Verantwortung tragen 

Als Netzwerk im Bodensee-Raum streben wir den aktiven Kontakt zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Sektoren an. Es liegt uns an einem guten Ausgleich der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimensionen. Dafür braucht es zudem Partizipationsformen für alle Beteiligten.

SDG im Fokus

Die UN-Nachhaltigkeitsziele (SDG) sind der rote Faden, welcher unsere Aktivitäten und Interessen verbindet. Wir streben dazu die Zusammenarbeit mit nationalen wie internationalen Netzwerken und Organisationen an. Es gilt die Themen aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und durch den Dialog gemeinsame und dichte Lösungswege zu entwickeln.
Bild: Silvretta

Silvretta Schneelandschaft SDG Beratung Nachhaltigkeit Winterlandschaft

Kommen wir ins Gespräch

Wir haben Interesse an Ideen, Projekten und Initiativen, welche das Miteinander und die Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft stärken. Wir freuen uns auf den Kontakt.

Logo SDG Sustainable Goals